DENIOS AG
Mythenstrasse 4
5430 Wettingen

Tel.: 056 417 60 60
Fax: 056 417 60 61
E-Mail: info@denios.ch
Internet: www.denios.ch

Öl-Stationen mit Pumpe

(8 Artikel in 8 Ausführungen)

Öl-Stationen ermöglichen das sichere Einstellen, Abfüllen oder Umfüllen von Substanzen auf Mineralölbasis dank integrierter Pumpen. Die Öl-Stationen sind mobil oder stationär und mit elektrischen oder druckluftbetriebenen Pumpen perfekt auf ihr Medium abgestimmt.

Filter
8 von 8 Produkten

Wissen zu Öl-Stationen mit Pumpe

Produktwelt

Sicherheit im Ex-Bereich

Bei DENIOS finden Sie ein Produktprogramm rund um das Thema Ex-Schutz, das keinerlei Wünsche offen lässt. Dazu gehören über 2.000 Artikel für die Anwendung in Ex-Bereichen, mit denen Sie alle 3 Stufen der Explosionsschutzmassnahmen abdecken können. Wir geben Ihnen einen Überblick!

Weiterlesen
Ratgeber

In 3 Schritten zur passenden Pumpe

Pumpen ermöglichen das sichere und passgenaue Abfüllen aus dem Fass, z.B. in kleinere Gebinde. Je nach Anforderung sind sie in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Wie Sie die optimale Pumpe für Ihre Anwendung auswählen, verraten wir in diesem Beitrag.

Weiterlesen

Öl-Stationen mit Pumpe von DENIOS

Öl-Stationen mit Pumpe – mobil oder stationär

Unter den Öl-Stationen mit Pumpe werden mobile Ölpumpen, Öl-Abgabestationen oder Öl-Stationen angeboten. Je nach Anforderung ist somit für jeden Anwendungsbereich der Bedarf gedeckt. Die mobilen Ölpumpen bieten Platz für ein Fass und lassen sich dank der Fasskarre leicht verschieben. Mit der integrierten Pumpeinheit lässt sich an jedem Ort das entsprechende Medium aus dem Fass schnell und einfach abfüllen. Die Öl-Stationen sind für das zentrale und sichere Lagern von verschiedenen Ölen konzipiert. Durch ihre leistungsstarken Pumpen lässt sich an der Station das Öl einfach zapfen. Die Öl-Stationen bieten Platz für die gesetzeskonforme Lagerung von bis zu 4 Fässern.

Alle Modelle sind mit praktischen Extras wie Zapfpistolen, Schlauchhaltern, Tropfensammler, Wannen oder Zählern ausgestattet.

Öl-Stationen mit elektrischen oder druckluftbetriebenen Pumpen

Die Pumpen der Öl-Stationen sind speziell auf Substanzen auf Mineralölbasis abgestimmt. Für diese Medien eignen sich elektrische oder druckluftbetriebene Pumpen, die in den Stationen integriert sind. Elektrische Pumpen und Druckluftpumpen eignen sich besonders für Öl-Stationen, da sie besonders effizient bei grossen Fördermengen und bei zähflüssigen Substanzen wie Mineralöl-Produkte sind. Vor allem die Druckluftpumpen erzielen eine starke Leistung mit diesen Substanzen. Zudem sind die elektrischen und druckluftbetriebenen Pumpen besonders langlebig und für den häufigen oder dauerhaften Betrieb geeignet. Bevor die Öl-Stationen zum Einsatz kommen, sollte vergewissert werden, dass ein entsprechender Druckluft- oder Stromanschluss vor Ort vorhanden ist.

Was sind die Vorteile von Öl-Stationen mit Pumpe?

  • Leistungsstarke Pumpen
  • Präzises Zapfen
  • 2 verschiedene Antriebe
  • Schaffung eines Zapf-Bereiches
  • Sicheres Lagern
  • Mobil und flexibel einsetzbar
  • Umweltfreundlich

Die Fassfüllstation für Öl

Bei den Fassfüllstationen wird zwischen verschiedenen Modellen unterschieden. Zunächst ist die Anzahl der anzuschliessenden Fässer ausschlaggebend. Dazu bietet DENIOS Öl-Stationen für 2 oder 4 Fässer an. Alle Fässer stehen anschliessend in der Station auf Wannen, sodass für den Fall einer Leckage vorgesorgt ist. Je nach Wunsch gibt es Stationen mit Elektropumpen oder mit Druckluftpumpen. Praktische Extras wie der Schlauchaufroller, die Zapfpistole, ein Durchflusszähler oder der 10-Meter lange Schlauch runden das Angebot ab. Fassfüllstationen für Öl sind besonders beliebt, da sie einen zentralen Zapfbereich bilden. Durch die Zapfpistolen und Auffangwannen werden alle notwendigen Sicherheitsvorkehrungen getroffen, damit kein auslaufendes Öl in unerwünschte Bereiche eintritt.

Menü
Anmelden
Ihr WarenkorbZum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb
Wir beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns an oder füllen Sie das Formular aus, wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

Mo – Fr: 8:00 – 12:00 Uhr | 13:00 – 17:00 Uhr