DENIOS AG
Mythenstrasse 4
5430 Wettingen

Tel.: 056 417 60 60
Fax: 056 417 60 61
E-Mail: info@denios.ch
Internet: www.denios.ch

Zapfhähne

(29 Artikel in 29 Ausführungen)

Zapfhähne sorgen für einen leichten und unkomplizierten Zugang zu Gebinden aller Grössen und Formen. Ausserdem sind sie notwendige Hilfsmittel bei liegend-lagernden Fässern und IBCs.

Filter
29 von 29 Produkten
Ihr Plus an Wissen!
Der DENIOS Newsletter
  • Experten-Tipps und Wissenswertes.

  • Angebote und Aktionen.

  • Regelmässig neue Ratgeber & Anwender-Videos.

Wissen zu Zapfhähnen

Artikel

Mobile Bindemittel-Notfall-Sets: Gefahrstoff-Leckagen schnell und überall bekämpfen.

Während im Lager eher stationäre Lösungen mit grosser Aufnahmekapazität benötigt werden, bieten mobile Notfall-Sets von DENSORB® mehr Flexibilität und Schnelligkeit, zum Beispiel bei der Versorgung einzelner Arbeitsplätze, Maschinen und Anlagen oder zur Ausrüstung von Servicefahrzeugen.

Weiterlesen
Artikel

Lithium-Akkus laden: Kennen Sie Ihre Sorgfaltspflichten?

Erfahren Sie, welche Sorgfaltspflichten Sie beim Laden von Lithium-Akkus unbedingt einhalten sollten, um die Sicherheit in Ihrem Betrieb zu erhöhen und unnötige Komplikationen im Versicherungsfall zu vermeiden.

Weiterlesen
Artikel

Pioniere der Green Mobility setzen auf Sicherheitsprodukte von DENIOS

Viele DENIOS Kunden entwickeln bereits heute die Lösungen von morgen und treiben die Verkehrswende massgeblich voran – auf der Strasse, auf der Schiene, zu Wasser und in der Luft. Wir unterstützen sie auf diesem Weg mit der passenden Sicherheitstechnik und unserem Know how. Lesen Sie einige spannende Anwendungsfälle aus der Praxis!

Weiterlesen
Artikel

Laborabzüge mit Ejektortechnik oder Frontschieber? Der Technikvergleich.

In vielen Laboren werden klassische Laborabzüge mit Frontschieber eingesetzt. In der Praxis bedeutet das Arbeiten hinter der Scheibe jedoch oft erhebliche Abstriche. Die Alternative heisst Ejektortechnik: Wir haben beide Systeme gegenüber gestellt und zeigen Ihnen, welches System die Nase vorn hat.

Weiterlesen
Weitere Artikel laden 4 von 24 Artikel wurden geladen

Zapfhähne und Auslaufhähne: Ideal zum dosierten Abzapfen von Flüssigkeiten

Aus welchem Material sollte mein Auslaufhahn sein?

Das kontrollierte und möglichst vollständige Entleeren von Fässern lässt sich ohne Hilfsmittel kaum bewerkstelligen. Verbleiben Reste im Gebinde, ist dies aber nicht nur ein Wirtschaftsfaktor. Auch im Rahmen der Sicherheits- und Schutzbestimmungen sollten Fässer mit potenziell gefährlichen Inhalten vollständig entleert sein. Hierfür eignen sich unterschiedliche Typen von Zapfhähnen, Auslaufhähnen und Fasshähnen. Ein Auslaufhahn kann je nach Verwendung aus Polyethylen, Messing, Aluminium, Edelstahl oder Grauguss bestehen. Die Wahl des richtigen Materials richtet sich nach der Flüssigkeit, die sich im Fass befindet und nach der Art des Fasses.

Menü
Anmelden
Ihr WarenkorbZum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb
Wir beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns an oder füllen Sie das Formular aus, wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

Mo – Fr: 8:00 – 12:00 Uhr | 13:00 – 17:00 Uhr