DENIOS AG
Mythenstrasse 4
5430 Wettingen

Tel.: 056 417 60 60
Fax: 056 417 60 61
E-Mail: info@denios.ch
Internet: www.denios.ch

Lösemittelhaltige Reinigung

(10 Artikel in 10 Ausführungen)

Reinigungstische und Teilereiniger zur lösemittelhaltigen Reinigung verfügen meist direkt über eine Zufuhrmöglichkeit des Reinigungsmediums. Sie eignen sich für die Einzelreinigung von Werkzeug oder Bauteilen.

Filter
10 von 10 Produkten

Wissen zum Thema

Checkliste

Gefährliche Laborabfälle sicher sammeln und beseitigen

In vielen Laboratorien wird mit Gefahrstoffen gearbeitet. Entsprechend fallen Abfälle mit gefährlichen Inhaltsstoffen an, die fachgerecht gesammelt und entsorgt werden müssen. Unsere Checkliste zeigte Ihnen 10 wichtige Anforderungen, die es bei der Handhabung gefährlicher Laborabfälle zu beachten gilt.

Weiterlesen
Produktwelt

Lithium-Akkus: Schliessen Sie das Risiko ein!

Der Umgang mit Lithium-Akkus birgt Gefahren. Egal ob Sie einzelne Akkus mit kleinerer Leistung oder grosse Mengen leistungsstarker Module sicher lagern, laden und transportieren wollen oder eine Umgebung für Belastungstests benötigen: DENIOS bietet für alles die passende Lösung.

Weiterlesen
Produktwelt

Sicher ins Jahr 2022: Das ist neu bei DENIOS!

Starten Sie sicher ins Jahr 2022 – mit zahlreichen neuen Lösungen und Services aus der DENIOS Welt! Die Highlights haben wir hier für Sie im Überblick. Sehen Sie sich unsere Produktneuheiten an, blättern Sie im DENIOS Hauptkatalog 2022 und entdecken Sie neue Fachpublikationen im DENIOS Download Center.

Weiterlesen
Artikel

Mobile Bindemittel-Notfall-Sets: Gefahrstoff-Leckagen schnell und überall bekämpfen.

Während im Lager eher stationäre Lösungen mit grosser Aufnahmekapazität benötigt werden, bieten mobile Notfall-Sets von DENSORB® mehr Flexibilität und Schnelligkeit, zum Beispiel bei der Versorgung einzelner Arbeitsplätze, Maschinen und Anlagen oder zur Ausrüstung von Servicefahrzeugen.

Weiterlesen
Weitere Artikel laden 4 von 20 Artikel wurden geladen

Teilereinigung auf Basis lösemittelhaltiger Reiniger von DENIOS

Komfortable Teilereinigung mit DENIOS Reinigungstischen

Dank ihrer kompakten und ergonomischen Bauweise finden DENIOS Reinigungstische Platz in jeder Werkstatt. Je nach verwendetem Reinigungsmittel können Reinigungstische aus Polyethylen oder Stahl ausgewählt werden. Alle Systemteilereiniger verfügen über Anschlüsse für 50 und 200-Liter Fässer, die platzsparend unterhalb des Tisches aufbewahrt werden.

Die selbst saugende Kreislaufpumpe ist patentiert und wartungsfrei. Die Bedienung erfolgt bequem durch ein Fusspedal.

Waschtische kommen als Stand- oder Tischgerät zum Einsatz und stehen als robuste Stahlblechkonstruktion oder in Ausführung aus Kunststoff zur Verfügung.

Der Safety Cleaner ist ein Teilereiniger aus korrosionsfreiem Polyethylen für den sicheren Einsatz von Lösemitteln mit einem Flammpunkt über 55 °C. Zusätzlich erfüllt der Safety Cleaner alle Anforderungen zur lösemittelhaltigen Reinigung.

Was muss bei dem Einsatz von Lösungsmitteln beachtet werden?

Vor der ersten Reinigung sollte die Eignung des Reinigungsmittels und -tisches für das zu reinigende Material kontrolliert werden. Zusätzlich sollte stets das jeweilige Sicherheitsblatt des Lösungsmittels beachtet werden. Bei der Arbeit mit Lösungsmitteln müssen die Mitarbeiter jederzeit richtig geschützt sein. Dazu gehört, dass der Kontakt mit den Augen unbedingt vermieden wird, da Lösungsmittel bleibende Schäden am Auge verursachen kann. Eine Schutzbrille ist daher Pflicht. Auch Schutzhandschuhe sind erforderlich, da Lösungsmittel die Haut reizen und Allergien verursachen können. Für den versehentlichen Kontakt sollten jederzeit Augen- und Notduschen bereitgehalten werden.

Auch die Dämpfe von Lösungsmitteln sind gesundheitsschädlich und können bis zur Bewusstlosigkeit führen. Eine ausreichende Entlüftung muss daher – schon aufgrund der leichten Entflammbarkeit – zwingend gewährleistet werden. Gleichzeitig muss sichergestellt werden, dass bei der Reinigung keine Spritzer der Flüssigkeit auf den Boden oder andere Oberflächen gelangen. Daher sollte die Auffangwanne des Reinigungstisches lieber etwas grösser als zu klein und gegebenenfalls der Boden mit geeigneten Bindemitteln abgedeckt sein. Am Schluss muss die Reinigungsflüssigkeit korrekt entsorgt werden.

Menü
Anmelden
Ihr WarenkorbZum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb
Wir beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns an oder füllen Sie das Formular aus, wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

Mo – Fr: 8:00 – 12:00 Uhr | 13:00 – 17:00 Uhr