DENIOS AG
Mythenstrasse 4
5430 Wettingen

Tel.: 056 417 60 60
Fax: 056 417 60 61
E-Mail: info@denios.ch
Internet: www.denios.ch

Schmiertechnik

(11 Artikel in 11 Ausführungen)

Fettpressen und Abschmiergeräte unterstützen beim professionellen und Kraftschonenden Abschmieren von Maschinenteilen oder Oberflächen – manuell oder druckluftbetrieben.

Filter
11 von 11 Produkten
Ihr Plus an Wissen!
Der DENIOS Newsletter
  • Experten-Tipps und Wissenswertes.

  • Angebote und Aktionen.

  • Regelmässig neue Ratgeber & Anwender-Videos.

Wissen zum Thema

Checkliste

Gefährliche Laborabfälle sicher sammeln und beseitigen

In vielen Laboratorien wird mit Gefahrstoffen gearbeitet. Entsprechend fallen Abfälle mit gefährlichen Inhaltsstoffen an, die fachgerecht gesammelt und entsorgt werden müssen. Unsere Checkliste zeigte Ihnen 10 wichtige Anforderungen, die es bei der Handhabung gefährlicher Laborabfälle zu beachten gilt.

Weiterlesen
Artikel

Mobile Bindemittel-Notfall-Sets: Gefahrstoff-Leckagen schnell und überall bekämpfen.

Während im Lager eher stationäre Lösungen mit grosser Aufnahmekapazität benötigt werden, bieten mobile Notfall-Sets von DENSORB® mehr Flexibilität und Schnelligkeit, zum Beispiel bei der Versorgung einzelner Arbeitsplätze, Maschinen und Anlagen oder zur Ausrüstung von Servicefahrzeugen.

Weiterlesen
Ratgeber

Lithium-Akkus laden: Kennen Sie Ihre Sorgfaltspflichten?

Erfahren Sie, welche Sorgfaltspflichten Sie beim Laden von Lithium-Akkus unbedingt einhalten sollten, um die Sicherheit in Ihrem Betrieb zu erhöhen und unnötige Komplikationen im Versicherungsfall zu vermeiden.

Weiterlesen
Artikel

Laborabzüge mit Ejektortechnik oder Frontschieber? Der Technikvergleich.

In vielen Laboren werden klassische Laborabzüge mit Frontschieber eingesetzt. In der Praxis bedeutet das Arbeiten hinter der Scheibe jedoch oft erhebliche Abstriche. Die Alternative heisst Ejektortechnik: Wir haben beide Systeme gegenüber gestellt und zeigen Ihnen, welches System die Nase vorn hat.

Weiterlesen
Weitere Artikel laden 4 von 24 Artikel wurden geladen

Schmiertechnik: Fettpressen und Abschmiergeräte

Warum wird Schmiertechnik in der Industrie benötigt?

Bei allen mechanischen Prozessen, wo unterschiedliche Maschinenteile verbunden sind, entsteht Reibung. Damit verbunden ist der Verschleiss der Maschinen, der eine entsprechende Schmierung notwendig macht. Bei Landmaschinen, Fahrzeugen oder in der Schifffahrt kommen Ketten, Lager, Zahnräder und andere Teile ständig miteinander in Berührung. An dieser Stelle kommt die Schmiertechnik zum Einsatz: Öle und Fette sind wirksame Schmierstoffe, die dafür sorgen, dass die Abläufe der Maschinen geschmeidig bleiben.

Schmierung mit Fettpressen

In unserem DENIOS Sortiment finden Sie verschiedene Arten von Fettpressen:

Die Einhand-Fettpresse ist – wie ihr Name schon sagt – mit einer Hand nutzbar. Aufgrund ihrer Grösse und ihres niedrigen Gewichts ist sie flexibel in allen Bereichen einsetzbar. Der gewünschte Druck kann mit der Hand erzeugt und optimal reguliert werden. Das Nachfüllen der Presse findet durch die Auswechslung der Fettpatrone statt.

Auch die Akku-Fettpresse lässt sich mit einer Kartusche füllen. Der Vorteil an dieser Presse ist ihre kabellose und akkubetriebene Nutzbarkeit. Die präzise Einstellung von Menge und Druck sorgt dafür, dass das Fett den richtigen Bereich trifft und ermöglicht schnelles Arbeiten.

Die Druckluft-Fettpresse überzeugt durch ihre grosse Druckleistung. Der körperliche Aufwand lässt sich auf diese Weise stark reduzieren. Empfehlenswert ist die Verwendung der Druckluftpresse bei sich häufig wiederholenden Abläufen.

Abschmiergeräte

Wenn der Druck der manuellen Fettpressen nicht mehr ausreicht, können Sie auf Abschmiergeräte bzw. Druckluft-Abschmiergeräte zurückgreifen. Das DENIOS Sortiment bietet Ihnen Produkte, die für Fette und Öle bis zur Konsistenzklasse 2 geeignet sind. Der Druck beträgt 400 bar. Für die entsprechende Mobilität sorgen Abschmiergeräte mit einem Fahrwagen.

Menü
Anmelden
Ihr WarenkorbZum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb
Wir beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns an oder füllen Sie das Formular aus, wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

Mo – Fr: 8:00 – 12:00 Uhr | 13:00 – 17:00 Uhr