DENIOS AG
Mythenstrasse 4
5430 Wettingen

Tel.: 056 417 60 60
Fax: 056 417 60 61
E-Mail: info@denios.ch
Internet: www.denios.ch

Alles zu FFP-Masken - Partikelfiltrierende Halbmasken

FFP-Masken sind Atemschutzmasken die sowohl die Nase als auch den Mund bedecken. Sie schützen vor dem Einatmen fester Partikeln, wie Staub, Viren und Bakterien sowie vor dem Einatmen von Tröpfchen sowie wässriger und öliger Aerosole. "FFP" ist eine Abkürzung und steht dabei für den englischen Ausruck "Filtering Face Piece". Daher werden sie im Deutschen auch als "partikelfiltrierende Halbmasken" bezeichnet. Der Begriff der Feinstaubmaske ist ein weiterer gängiger Ausruck.

Entsprechende Produkte werden in eine der drei Schutzklassen FFP1, FFP2 und FFP3 eingeteilt. FFP3 bietet dabei den stärksten Schutz, FFP1 den schwächsten. FFP-Masken bestehen, ausser dem Band, praktisch vollständig aus Filtermaterial und werden als Einwegmasken gehandelt.

Auf Nummer Sicher gehen: echte FFP-Masken erkennen

Während der Corona-Pandemie ist der Bedarf an FFP2-Atemschutzmasken stark angestiegen. In diesem Zuge kamen FFP2-Masken auf den Schweizer Markt, welche nicht der geforderten europäischen Norm entsprechen. Nicht alle FFP-Masken die hierzulande angeboten werden, erbringen die notwendige Schutzwirkung gegen gesundheitsgefährdenden Staub. Deshalb ist es wichtig zu wissen, worauf man achten muss, um sichere Produkte erwerben zu können.

In der folgenden Tabelle finden Sie die Punkte zur Bewertung der Echtheit einer FFP-Makse. Können diese nicht erfüllt werden, ist die Qualität der Masken zweifelhaft und deren Verwendung als Persönliche Schutzausrüstung für Arbeiten mit gesundheitsgefährdendem Staub ist gemäss Suva nicht gestattet.

Merkmal zur Bewertung Kriterium
CE-Zeichen ⦁ Die Atemschutzmaske ist korrekt mit dem CE-Zeichen gekennzeichnet.
⦁ Im Anschluss an das CE-Zeichen folgt eine Kennziffer der notifizierten Stelle.
⦁ Diese Kennziffer besteht aus vier Stellen. Beispiel: CE 1437
⦁ Auch auf der Verpackung befindet sich das CE-Zeichen mit der identischen Nummer.
EN-Norm ⦁ Die Normenbezeichnung EN 149:2001+A1:2009 steht auf der Maskenoberfläche und der Verpackung.
⦁ Neben dieser Norm, wird auch die FFP Schutzstufe des Produktes vermerkt.
Konformitätserklärung ⦁ Eine Kopie der Konformitätserklärung ist dem Produkt beigelegt.
⦁ Alternativ kann auch auf eine Internetadresse verwiesen sein, über welche die Konformitätserklärung zugänglich ist.
⦁ Nach EN 149:2001+A1:2009 muss diese Konformitätserklärung auf eine Baumusterprüfung «type examination» verweisen.
⦁ In der Konformitätserklärung ist der selbe Hersteller und die selbe Firmenadresse angegeben wie auf der Verpackung.
Verwendungsanleitung ⦁ Eine Anleitung zur Verwendung wird mitgeliefert.
⦁ Diese Verwendungsanleitung ist in den Sprachen des Landes verfügbar.

FFP1-Masken

Die Filterleistung des Maskenmaterials von FFP1-Masken liegt bei >= 80%, bezogen auf das verwendete Testaerosol. Getestet wird anhand der bereits erwähnten europäischen Norm EN 149:2001+A1:2009.

FFP2-Masken

Die Filterwirkung des Materials von FFP2-Masken liegt bei >= 94% (anhand der europäischen Norm EN 149:2001+A1:2009 mit Aerosolen getestet).

FFP3-Masken

Bei FFP3-Masken liegt die Filtrierungsleistung des Maskenmaterials bei >= 99%. Das bedeutet, das mindestens 99% aller Teilchen des verwendeten Testaerosols herausgefiltert werden.

i

Die Fachinformationen auf dieser Seite wurden sorgfältig und nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet. Dennoch kann DENIOS AG keine irgendwie geartete Gewährleistung oder Haftung – sei es vertraglich, deliktisch oder in sonstiger Weise – für Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit übernehmen gegenüber dem Leser oder Dritten. Die Verwendung der Informationen und Inhalte für eigene oder fremde Zwecke erfolgt also auf eigene Verantwortung. Beachten Sie in jedem Fall die örtlich und aktuell geltende Gesetzgebung.

Menü
Anmelden
Ihr WarenkorbZum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb
Wir beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns an oder füllen Sie das Formular aus, wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

Mo – Fr: 8:00 – 12:00 Uhr | 13:00 – 17:00 Uhr