• mehr als 12'000 Produkte im Shop

  • gratis Versand ab 100 CHF

  • Individuallösungen nach Mass

  • kostenlose Fachberatung

Industrietanks und Chemikalientanks

Industrietanks und Chemikalientanks

Industrietanks sind sicher im Einsatz und hoch im Gebrauchswert, geeignet zur Lagerung von Chemikalien und Lebensmitteln. Dank ihrer Beschaffenheit aus Polyethylen (HDPE) mit verzinkten Stahlbandagen sind sie langlebig und umweltfreundlich.

Lesen Sie mehr


Filtern Sie die Ergebnisse :
Sortiere nach
1 bis 25 von 25
Zeige
pro Seite

Für welche Flüssigkeiten sind Kunststofftanks geeignet?

Industrietanks eignen sich für die sichere Lagerung pastöser und flüssiger Rohstoffe, Laugen, Lacke oder aggressiver Säuren. Sie haben sich als Chemikalientank und Industriebehälter, der chemischen Industrie, der umwelttechnischen und Wasseraufbereitungs-Anlagen, der Abwasser-Reinigungsanlagen sowie des Kälteanlagenbaus bewährt. Aber auch im Bereich der Lebensmittel-Industrie und für Kosmetika sind HDPE-Tanks sehr beliebt.

Industrietanks sind in natur-transparent mit optischer Füllstandkontrolle oder lichtgeschützt in schwarz zur Vermeidung von Algenbildung und in unterschiedlichen Größen von 1'100 bis 5'000 Liter Volumen lieferbar.

Einige der wenigen Flüssigkeiten, die nicht in Behältern aus PE (HDPE) gelagert werden können, sind Chlorkohlenwasserstoffe und oxidierende Säuren.
 


Was sind die Vorteile von HDPE Industrietanks?

Polyethylen (PE) oder auch High-Density Polyethylen (HDPE) kann vielseitig eingesetzt werden und gehört daher zu den beliebtesten Kunststoffen. Dies macht ihn zu dem weltweit am meisten verwendeten Kunststoff.

Dank der glatten Innenwände ist er einfach zu reinigen und von Natur aus korrosionsfrei. HDPE ist im natürlichen Zustand durchsichtig und ermöglicht so ein einfaches Abschätzen der Füllmenge bei Industrietanks. Ein weiterer Pluspunkt ist die physiologische Unbedenklichkeit. HDPE gibt keine Stoffe ab, die den menschlichen Körper oder seinen Stoffwechsel beeinflussen könnten. Diese Eigenschaft macht ihn auch in der Lebensmittel- und Kosmetikindustrie beliebt.

Trotz hoher Zerreissfestigkeit müssen Industrietanks auf Auffangwannen gelagert werden, um im Falle einer Leckage Flüssigkeiten zurückzuhalten. Zusätzlich sollten Kunststofftanks vor UV-Strahlung geschützt werden, da der Kunststoff bei dauerhafter Sonnenlichteinwirkung spröde werden kann.