DENIOS AG
Mythenstrasse 4
5430 Wettingen

Tel.: 056 417 60 60
Fax: 056 417 60 61
E-Mail: info@denios.ch
Internet: www.denios.ch

Durchflussmesser

(11 Artikel in 11 Ausführungen)

Durchflussmesser von DENIOS ermöglichen das punktgenaue Abmessen und Umfüllen von Flüssigkeiten verschiedenster Viskosität und von diversen Medien. Damit sind sie unabdingbar im Labor- und Industriebetrieb. Die Produkte sind flexibel einsetzbar und auf verschiedene Medien kalibrierbar.

Filter
11 von 11 Produkten

Wissen zu Durchflussmessern

Produktwelt

Sicherheit im Ex-Bereich

Bei DENIOS finden Sie ein Produktprogramm rund um das Thema Ex-Schutz, das keinerlei Wünsche offen lässt. Dazu gehören über 2.000 Artikel für die Anwendung in Ex-Bereichen, mit denen Sie alle 3 Stufen der Explosionsschutzmassnahmen abdecken können. Wir geben Ihnen einen Überblick!

Weiterlesen
Ratgeber

In 3 Schritten zur passenden Pumpe

Pumpen ermöglichen das sichere und passgenaue Abfüllen aus dem Fass, z.B. in kleinere Gebinde. Je nach Anforderung sind sie in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Wie Sie die optimale Pumpe für Ihre Anwendung auswählen, verraten wir in diesem Beitrag.

Weiterlesen
Weitere Artikel laden 2 von 2 Artikel wurden geladen

Durchflussmesser für Industriepumpen

Worauf muss ich bei einem Durchflussmesser achten?

Ein Durchflussmesser hilft Anwendern, die mithilfe einer Pumpe entnommene Menge an Flüssigkeit zu messen und so den Überblick zu behalten. Obwohl das eigentliche Verfahren nicht sehr kompliziert ist, müssen bei der Auswahl des Durchflussmessers einige Aspekte beachtet werden

Der Arbeitsdruck der Pumpe darf den Druck des Durchflussmessers nicht übersteigen. Ebenso sind Durchflussmesser nicht für alle Flüssigkeiten geeignet, daher muss auch auf die maximale Viskosität geachtet werden. Ebenso können Durchflussmesser nur eine bestimmte Fördermenge messen.

Der Durchflussmesser muss also im Hinblick auf die Flüssigkeit und die Pumpe ausgewählt werden.

Für besonders reine Anwendungen – beispielsweise im Lebensmittelbereich – steht ein Durchflussmengenzähler aus Edelstahl zur Verfügung. Ebenfalls erhältlich ist eine Ausführung für den ex-geschützten Bereich. Für einfache Anwendungen und den nicht geeichten Bedarf steht ein Durchflussmesser für Fasspumpen zur Verfügung, bei dem die Messwerterfassung strömungsmechanisch nach dem Turbinenradzählerprinzip erfolgt.

Wie funktioniert ein Durchflussmesser?

Ein Durchflussmesser besteht aus zwei Hauptkomponenten: dem Messaufnehmer und dem Transmitter. Der Messaufnehmer ist ein Sensor, der die Beschaffenheit eines Stoffes und seine chemischen oder physikalischen Eigenschaften – beispielsweise Druck, Beschleunigung oder Temperatur – quantitativ und qualitativ erfasst. Die erfassten Daten werden dann vom Transmitter umgewandelt und als weiterverarbeitbare Grössen wie elektrische Signale ausgegeben, die sich empfangen oder ablesen lassen.

Der Turbinenrad-Durchflussmesser, der für die meisten Anwendungen ausreicht, besitzt keine Messkammer. Stattdessen ist in das Rohrstück ein Turbinenrad eingebaut. An diesem Turbinenrad läuft die Flüssigkeit vorbei und treibt so das Rad an. Je schneller die Flüssigkeit fliesst, desto schneller dreht sich das Turbinenrad. Um eine genaue Messung zu erhalten, muss eine gewisse Menge durch den Messer fliessen. Die Durchflussmenge lässt sich einfach anhand der Turbinenrad-Umdrehungen in einem festgelegten Zeitraum ermitteln.

Der Durchflussmesser für Diesel und Benzin

Als oft beförderte Medien werden Durchflussmesser für Kraftstoffe häufig benötigt. Benzin oder Diesel werden regelmässig von grösseren Gebinden in kleinere umgefüllt, wobei eine passgenaue Abmessung wichtig ist. Dafür eignet sich ein Durchflussmesser für Fass- und Containerpumpen. Dieser ist auf die Messung von Mineralölen und Kraftstoffen abgestimmt, die aus Fässern oder IBC umgefüllt werden. Der Durchflusszähler kann schnell montiert werden, sodass ein sofortiger Einsatz möglich ist. Ebenfalls ist ein Durchflussmesser mit Turbinenrad für Benzin oder Diesel verfügbar.

Menü
Anmelden
Ihr WarenkorbZum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb
Wir beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns an oder füllen Sie das Formular aus, wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

Mo – Fr: 8:00 – 12:00 Uhr | 13:00 – 17:00 Uhr