Handpumpen für Diesel, Öl und Frostschutz


Sortiere nach
1 bis 17 von 17
Zeige
pro Seite

Handpumpen für Diesel, Öl und Frostschutz

Beständigkeit gegen das zu fördernde Medium

Bei DENIOS finden sich qualitativ hochwertige Handpumpen für Diesel, Öl und Frostschutz. Wichtige Kriterien bei der Auswahl geeigneter Handpumpen für Mineralöle, Maschinenöle und Frostschutzmittel ist deren Beständigkeit gegen das zu fördernde Medium. Auch die Behälterart und die gewünschte Förderleistung spielen eine Rolle bei der Auswahl.

Abhängig vom Einsatzzweck sind die Handkurbelrotationspumpen mit gebogenem Auslaufrohr und Tropfstopp lieferbar. Ob mit einem Schlauch oder mit einem Kugelhahn ausgestattet: Bei DENIOS finden Sie die optimale Hebelpumpe für jeden Einsatzzweck.


Wie funktionieren Kurbelpumpen und Hebelpumpen?

Kurbelpumpen haben einen Kurbelgriff, an dem gedreht wird. Durch das Drehen an der Kurbel gerät die zu transportierende Flüssigkeit in Bewegung. Je schneller man kurbelt, desto mehr Wasser oder Flüssigkeit wird mit Druck bewegt.

Die Anwendung einer Hebelpumpe funktioniert mit einem Hebel, dessen Funktion sich mit dem Hebelgesetz erklären lässt. Im alltäglichen Gebrauch findet man einseitige oder zweiseitige Hebel in Form von Wippen, Scheren oder Brechstangen wieder. Der einseitige Hebelarm besteht aus einer stabilen Stange, mit der stärkere Kräfte bewegt werden können, indem man mit der Hebelkraft von weiter aussen angreift. Das Besondere daran ist, dass nur sehr wenig Kraftaufwand nötig ist, um das Gegengewicht zu bewegen.