Kranarme und Gabelverlängerungen


Filtern Sie die Ergebnisse :
Sortiere nach
1 bis 7 von 7
Zeige
pro Seite

Wann benötige ich einen Kranarm?

Kranarme sind ideale Helfer, wo Lasten nicht mit Stapelzinken unterfahren werden bzw. Gegenstände nicht auf Paletten transportiert werden können. Sie sind geeignete Hilfsmittel zum Heben des Transportgutes über Barrieren oder wenn das Produkt nur von oben entnommen werden kann. Kranarme sind daher ideal als Ersatz für eine nicht vorhandene Krananlage oder wenn Krananlage und Transport kombiniert werden sollen. Mit dem passenden Zubehör können verschiedene Produkte bequem transportiert werden, beispielsweise Fässer mit einem hängenden Fassgreifer.

Die Kranarme sind bis zu einer Länge von 3,7 Meter 6-fach horizontal ausziehbar. In fünf Teilschritten sind sie ausserdem bis 45° höhenverstellbar.
 


Kranarm für Gabelstapler

Was sind die Vorteile einer Gabelverlängerung?

Mit einer Gabelverlängerung können Sie vorhandene Gabelzinken unkompliziert bis zu 75 % verlängern. Die Steckbolzenverriegelung der Gabelverlängerung verhindert das Abrutschen. Eine Verjüngung von unten an der Spitze erleichtert das Unterfahren von Paletten. Bei einer Gabelverlängerung wird der Lastschwerpunkt verlagert. Beachten Sie daher den Lastschwerpunktabstand des Gabelstaplers und das Traglastdiagramm.