Lufttechnik – sicher arbeiten mit Gefahrstoffen

Eine erschreckend hohe Anzahl der Berufskrankheiten in der Rohstoff- und Chemiebranche betreffen Erkrankungen der Atemwege oder der Lunge. Durch eine effiziente Schadstofferfassung lassen sich Arbeitsplatzgrenzwerte einhalten und das Erkrankungsrisiko massgeblich reduzieren.

Die lufttechnische Trennung von Mitarbeiter und Gefahrstoff, die durch alle unsere lufttechnischen Systeme erzielt wird, fassen wir bei DENIOS gesamthaft unter dem Begriff „Containment Systeme“ zusammen. Durch den Einsatz von Containment-Lösungen schützen Sie Ihre Mitarbeiter effektiv vor gesundheitsschädigenden Emissionen.


Technik und Kompetenz zum Begreifen - testen Sie uns!


Mit DENIOS Fachwissen rundum informiert

Sie möchten sich zu dem Thema grundlegend informieren? Gerne geben wir unser Wissen an Sie weiter.
Auf den folgenden Seiten informieren wir Sie über

DENIOS Vario-Flow

Erfahren Sie mehr über unsere bisherigen Projekte!

Wir haben interessante Projektberichte aus dem Bereich Lufttechnik für Sie zusammengestellt.

 

In der Rubrik "Praxisbeispiele" haben wir interessante Projektberichte aus dem Bereich Lufttechnik für Sie zusammengestellt. Sie erhalten praxisnahe Einblicke in das breite Feld der massgeschneiderten Lösungen und erfahren, wie andere Unternehmen aus den verschiedensten Branchen individuelle DENIOS Lösungen einsetzen.

Unter anderem: Mischstationen inmitten der Fertigungshallen, Ejektor-Schadstoff-Erfassungsanlagen, MPE Sonderanlagen für verschiedene Substanzen, Lufttechnik-Arbeitstische und vieles mehr...

Jetzt Praxisberichte lesen


Nutzen Sie die Beratung von DENIOS!

Als Hersteller lufttechnischer Anlagen stehen wir unseren Kunden bereits seit über 30 Jahren beratend und unterstützend zur Seite. Vertrauen Sie daher auf unsere Expertise. Wir von DENIOS liefern Ihnen eine bedarfsgerechte, sichere Lösung.