DENIOS AG
Mythenstrasse 4
5430 Wettingen

Tel.: 056 417 60 60
Fax: 056 417 60 61
E-Mail: info@denios.ch
Internet: www.denios.ch

Brandgeschützte Raumsysteme für BESS-Anwendungen

Batterie-Energiespeichersysteme (BESS) werden vielfältig eingesetzt, um Lastenspitzen abzufangen oder eine unterbrechungsfreie Stromversorgung zu sichern – zum Beispiel für industrielle Anwendungen, Baustandorte, Krankenhäuser oder auch mobil auf Veranstaltungen.

Die Genehmigungsanforderungen für die häufig auf Lithium-Akkutechnologie basierenden BESS-Systeme sind jedoch derzeit nicht einheitlich geregelt. Daher hat die Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen (VKF) allgemeine Leitlinien für den baulichen und anlagentechnischen Brandschutz für Lithium-Grossspeicher definiert.

Informationen für Betreiber und Anwender

Die neuen Leitlinien der VKF

Zum 01.06.2021 hat die Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen (VKF) das Brandschutzmerkblatt „Lithium-Ionen-Batterien“ herausgegeben. Dieses behandelt die verschiedenen Gefahren und Risiken von Lithium-Ionen- und Lithium-Polymer-Speichern und zeigt geeignete Schutzziele sowie Massnahmen auf. Auch für stationäre Speichersysteme werden Lösungsansätze verdeutlicht – für kleinere Hausanlagen bis hin zu grossen Netzpufferspeichern (Kapitel 4.4 - 4.6 im Merkblatt).

Für Betreiber, Planer und Bauherren enthalten diese Kapitel unter anderem:

  • Einstufungen der stationären Anlagen nach Grösse anhand Energieinhalt (kWh pro Brandabschnit)

  • Risikozuordnungen gemäss der Einteilung nach Hazard Levels (HL I-III)

  • Schutzziele entsprechend der möglichen Gefahren

  • Konkrete Lösungsansätze und Massnahmenempfehlungen

Auch international wird neben der Entwicklung von Energiespeichern, der entsprechende Brandschutz für Lithium-Ionen-Systeme vorangetrieben. In Deutschland ist es z.B. der BVES (Bundesverband Energiespeicher Systeme), welcher sich weltweit für den Einsatz von Lithium-Ionen Grossspeichersysteme und den dazugehörigen Brandschutz stark macht.
Hier geht es zum Li-Ion-Barandschutzleitfaden des BVES.

Jetzt beraten lassen!

Als Experte für Brandschutzsysteme und Vorreiter auf dem Gebiet der Batterie-Sicherheit bietet DENIOS brandgeschützte Raumsysteme für BESS-Anwendungen, die sämtliche Anforderungen des VKF erfüllen. Sie planen derzeit einen Energiespeicher für Handel oder Eigenbedarf? Mit unserem Know-how unterstützen wir Sie bei der Umsetzung Ihres Projektes in allen Fragen des baulichen und anlagentechnischen Brandschutzes gemäss VKF-Merkblatt.

Informationen für Hersteller

Die neuen Leitlinien der VKF

Zum 01.06.2021 hat die Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen (VKF) das Brandschutzmerkblatt „Lithium-Ionen-Batterien“ herausgegeben. Dieses behandelt die verschiedenen Gefahren und Risiken von Lithium-Ionen- und Lithium-Polymer-Speichern und zeigt geeignete Schutzziele sowie Massnahmen auf. Auch für stationäre Speichersysteme werden Lösungsansätze verdeutlicht – für kleinere Hausanlagen bis hin zu grossen Netzpufferspeichern (Kapitel 4.4 - 4.6 im Merkblatt).

Für Hersteller und Spezialisten der Speicherbranche enthalten diese Kapitel unter anderem:

  • Einstufungen der stationären Anlagen nach Grösse anhand Energieinhalt (kWh pro Brandabschnit)

  • Risikozuordnungen gemäss der Einteilung nach Hazard Levels (HL I-III)

  • Schutzziele entsprechend der möglichen Gefahren

  • Konkrete Lösungsansätze und Massnahmenempfehlungen

Auch international wird neben der Entwicklung von Energiespeichern, der entsprechende Brandschutz für Lithium-Ionen-Systeme vorangetrieben. In Deutschland ist es z.B. der BVES (Bundesverband Energiespeicher Systeme), welcher sich weltweit für den Einsatz von Lithium-Ionen Grossspeichersysteme und den dazugehörigen Brandschutz stark macht.
Hier geht es zum Li-Ion-Barandschutzleitfaden des BVES.

Kontaktieren Sie uns!

Als Experte für Brandschutzsysteme und Vorreiter auf dem Gebiet der Batterie-Sicherheit bietet DENIOS brandgeschützte Raumsysteme für BESS-Anwendungen, die sämtliche Anforderungen des VKF erfüllen. Als Spezialist für Energie-Infrastruktur möchten Sie Ihre hochwertige Technik mit dem vom VKF geforderten Schutzniveau versehen? Mit unseren Raumlösungen erfüllen Sie die Brandschutz-Anforderungen von heute und morgen – und das international.

Menü
Anmelden
Ihr WarenkorbZum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb
Wir beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns an oder füllen Sie das Formular aus, wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

Mo – Fr: 8:00 – 12:00 Uhr | 13:00 – 17:00 Uhr