Unsere Produktlösungen für das Gesundheitswesen

1 | Gefahrstoffe gesetzeskonform lagern

Gefahrstofflagerung hat viele Facetten. Bei DENIOS profitieren Sie von der europaweit grössten Auswahl zertifizierter Produkte rund um die Lagerung und das Handling von Gefahrstoffen. Geprüft und zugelassen gewährleisten unsere massgeschneiderten Lösungen eine gesetzeskonforme und effiziente Lagerung von entzündbaren, giftigen, brandfördernden oder wassergefährdenden Stoffen.

Gefahrstofflagerung ist in Spitälern ein wichtiges Thema. Je nach Grösse des Krankenhauses und allenfalls angeschlossenen Laboren variiert die Menge und Vielfalt an Gefahrstoffstoffen extrem. Aber für alle gilt: Die Lagerung muss gesetzeskonform und sicher erfolgen, damit weder Mitarbeitende, Patienten noch die Umwelt gefährdet sind.

Wir empfehlen Ihnen folgende Produkte und beraten Sie natürlich gerne individuell – telefonisch oder vor Ort.

Auffangwannen
Gefahrstoffschränke und Sicherheitsschränke
Gefahrstoffregale für Kleingebinde
Gefahrstofflager ohne Brandschutz
Brandschutzlager
Gefahrstofflagerung

1.1 | Auffangwannen

Auffangwannen sollten unbedingt aus dem richtigen Material gewählt werden, denn nur der richtig ausgewählte Werkstoff der Sicherheitswanne sorgt für eine optimale Beständigkeit gegenüber den gelagerten Medien. Zur Lagerung von aggressiven Chemikalien wie beispielsweise Säuren oder Laugen eignen sich Auffangwannen aus Kunststoff. Wassergefährdende oder entzündbare Stoffe sind auf einer Auffangwanne aus Stahl zu lagern.

Um das passende Material für die Auffangwanne auswählen zu können, empfehlen wir Ihnen einen Blick in die Sicherheitsdatenblätter der zu lagernden Stoffe. Auch unsere Medienbeständigkeitsliste gibt Ihnen nützliche Hinweise zu passenden Werkstoffen für verschiedenste Lagermedien.


1.2 | Gefahrstoffschränke und Sicherheitsschränke

Für die Lagerung von entzündbaren Flüssigkeiten und anderer Gefahrstoffe in Arbeitsräumen gelten besondere Normen und Vorschriften. DENIOS Gefahrstoffschränke erfüllen diese Anforderungen und schützen die Umwelt und Mitarbeiter effektiv. Jeder Schrank verfügt über eine praxiserprobte Standard-Ausstattung. Zusätzliche Fachböden, Auffangwannen, Auszugsböden, vollautomatische Falttüren oder Türfeststellanlagen mit Schliessautomatik sind je nach Modell optional erhältlich.

Unser Angebot an Sicherheitsschränken ist sehr umfassend. Deshalb konzentrieren wir uns in Ihrer Branche auf folgende Kategorien und Modelle:

  • Chemikalienschränke: Modelle Protect (mit Flügeltüren) und Space (mit Schiebetüren)
  • Säuren- und Laugenschränke: Modelle PolyStore und Typ SL
  • Brandschutzschränke: Modell Select und VbF (Fässer)
  • Gasflaschenschränke und -lager: Mit oder ohne Brandschutz

1.3 | Gefahrstoffregale für Kleingebinde

Kleingebinderegale von DENIOS ermöglichen die sichere und gesetzeskonforme Lagerung von Kleingebinden auf mehreren Lagerebenen. Sie überzeugen durch eine stabile Bauweise und die sowohl reinigungsfreundlichen als auch sehr hygienischen Komponenten.

  • Wassergefährdende Stoffe: Regaltyp GRW mit lackierten Auffangwannen aus Stahl in jeder Ebene
  • Entzündbare Flüssigkeiten: Regaltyp GRG und GRB mit einer Auffangwanne aus Stahl als unterste Ebene und Gitterrostböden
  • Aggressive Chemikalien: Regaltyp GKG, GKW und GRE mit Auffangwannen aus Kunststoff oder Edelstahl und Gitterrostböden

1.4 | Gefahrstofflager (ohne Brandschutz)

Sobald Gefahrstoffe in grösseren Gebinden gelagert werden müssen – beispielsweise in 200 Liter Fässern oder IBC – genügend Gefahrstoffdepots oftmals vom Raumangebot nicht mehr. Für eine regelkonforme und sichere Lagerung kommen dann Gefahrstofflager zum Einsatz. Sie bieten viel Raum für die sichere und vielseitige Lagerung wassergefährdender und entzündlicher Stoffe.

Unser Produktangebot ist vielfältig. Speziell für Ihre Branche möchten wir zwei Modelle von Gefahrstofflagern hervorheben:


1.5 | Brandschutzlager

Brandschutz spielt bei der Gefahrstofflagerung eine wichtige Rolle. Eine Reihe von Gesetzen und Verordnungen fordern die Unterbringung bestimmter Substanzen in brandgeschützten Raumsystemen. Wir bieten Ihnen speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Produkte, die dank Doppelrahmenkonstruktion für sicheren Brandschutz von innen und aussen sorgen. In der Schweiz sind so bis zu 90 Minuten Feuerbeständigkeit möglich.

Unser Produktangebot ist vielfältig. Speziell für Ihre Branche möchten wir zwei Modelle von Brandschutzlagern hervorheben:


2 | Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen

In vielen Fällen müssen Gefahrstoffe nicht nur sicher gelagert werden, sondern sollen von einem grösseren in ein kleineres Gebinde umgefüllt werden. Fasspumpen und Laborpumpen sorgen hierbei für sichere Umfüllvorgänge. Und geht doch einmal etwas daneben, sorgen zum Beispiel Ölbindemittel aus dem umfangreichen DENSORB®-Programm an Bindevliesen und Granulaten dafür, dass Gefahrstoffe zuverlässig aufgesaugt und gebunden werden. Auch beim Einsatz an mobilen Tankanlagen haben sich die vielseitigen Ölbindemittel von DENIOS bewährt. Mit der Erfahrung aus 30-jähriger erfolgreicher Unternehmensgeschichte und dem Know-how des Marktführers hat DENIOS eine ganze Reihe an Produkten für effektives Fasshandling entwickelt. Wählen Sie hier aus einem Produktspektrum, das ebenso gross ist wie die Fülle der betrieblichen Anwendungsfälle. Von der sicheren Fasslagerung auf einer Auffangwanne bis hin zu Transportmitteln wie Fassgreifer, Fasswender oder fahrbare Auffangwannen. .

2.1 | Handpumpen

Pumpen sollten perfekt auf das zu fördernde Medium abgestimmt sein, um eine hohe Langlebigkeit und eine verlässliche Pumpleistung sicherstellen zu können. Mit Handpumpen aus Edelstahl können Anwender entzündbare Flüssigkeiten oder Chemikalien sicher fördern, abfüllen oder abpumpen. Erdungskabel mit Atex-Zulassung vermeiden Explosionsgefahren durch elektrostatische Aufladung und sind als separates Zubehör erhältlich. Eine grosse Auswahl an Adaptern sorgt für Passgenauigkeit bei der Spundlochgrösse.


2.2 | Erdungszangen und -kabel mit ATEX-Zulassung

Mit Hilfe von Erdungskabeln vermeiden Sie Explosionsgefahren durch Funkenbildung und elektrostatische Aufladung. Wir bieten eine Vielzahl von Erdungsgeräten, Entladungsrollen und Erdungskabeln an – auch mit Überwachung. Unterschiedliche Längen sind einzeln, auf der Rolle, als Spiralerdungskabel und mit Erdungszangen lieferbar. DENIOS Erdungskabel und Erdungssysteme sind selbstverständlich auch mit ATEX Zulassung für den Ex-Bereich verfügbar.


2.4 | DENSORB Bindemittel

Ob präventive Schutzmassnahme oder Notfall – die saugstarken DENSORB® Bindemittel nehmen ausgelaufene Flüssigkeiten sicher und effektiv auf. Dank der Advanced Capillarity Technology überzeugen sie durch hohe Aufnahmefähigkeit, Tropfsicherheit, Reissfestigkeit und Strapazierfähigkeit. Absorptionsmittel von höchster Qualität: Für den Schutz Ihrer Mitarbeiter und der Umwelt.

Prüfen Sie vor der ersten Verwendung die Verträglichkeitsliste für Bindevliese.


3 | Arbeitssicherheit: maximaler Schutz für Mitarbeitende

Mitarbeitende sind im Umgang mit Gefahrstoffen einer Vielzahl potenzieller Unfallgefahren ausgesetzt. Oftmals entstehen diese aus Alltagssituationen und Routinevorgängen. Geeignete Produkte helfen grundlegend bei der präventiven Unfallverhütung am Arbeitsplatz. Darunter fallen beispielsweise Labor- und Gefahrstoffarbeitsplätze, aber auch die PSA, die persönliche Schutzausrüstung.


3.1 | Lufttechnische Gefahrstofferfassung am Arbeitsplatz

Eine erschreckend hohe Anzahl der Berufskrankheiten betreffen Erkrankungen der Atemwege oder der Lunge. Durch eine effiziente Schadstofferfassung lassen sich Arbeitsplatzgrenzwerte einhalten und das Erkrankungsrisiko massgeblich reduzieren. Durch den Einsatz von Containment-Lösungen – wie lufttechnische Arbeitstische oder Freiarbeitsplätze – schützen Sie Ihre Mitarbeiter effektiv vor gesundheitsschädigenden Emissionen.


3.2 | Feuerlöscher und Löschdecken

Ein Brand ist schnell entstanden. Wenn entzündbare Gefahrstoffe in der Nähe sind, kann bereits innerhalb von Minuten ein merkbarer Schaden entstehen. Deshalb sollte in jedem Fall ein Feuerlöscher zur Verfügung stehen. Zur Rettung von Personen empfehlen wir Löschdecken.


3.3 | Persönliche Schutzausrüstung PSA

Die persönliche Schutzausrüstung (PSA) schützt Mitarbeiter vor alltäglichen und typischen Gefährdungen, die mit den Arbeitsabläufen einhergehen. Prüfen Sie unser umfangreiches Sortiment – zum Schutz Ihrer Mitarbeiter.


3.4 | Notduschen, Augenduschen und Augenspülungen

Dem Schutz von Augen und Körper kommt im Umgang mit Gefahrstoffen besondere Bedeutung zu. Tritt ungeachtet aller Präventivmassnahmen doch einmal ein Notfall ein, müssen Augenduschen und Notfallduschen umgehend für die Erstversorgung zur Verfügung stehen. Augenspülflaschen können direkt an jedem Arbeitsplatz für den Notfall bereitgehalten werden.


4 | Spezielle Hilfsmittel für die Reinigung und Entsorgung

Die Vielzahl von Produktionsabfällen erfordert ein ausgeklügeltes Abfalltrennungs- und Recyclingmanagement. Hierbei stellt DENIOS eine breite Palette von Behältern und Wertstoff-Sammelstationen zur Verfügung. Die Systeme sind sowohl für den Innen- als auch für den Aussenbereich geeignet.

Finden Sie ausserdem im Sortiment von DENIOS das perfekte Reinigungsgerät und entsprechende Reingungsmittel.

Reinigungswagen
Wertstofftrennsysteme und Wertstoffsammler
Abfalltonnen und Abfallcontainer
Flammverlöschende Abfallbehälter
Spezielle Hilfsmittel für die Reinigung und Entsorgung

4.1 | Reinigungsgeräte

Ohne Sauberkeit geht es nicht: Regelmässige Reinigungen im Betrieb beugen Unfällen vor. Doch oft reicht die einfache Reinigung mit Besen und Wischmopp nicht aus. Bei uns finden Sie verschiedene Reinigungsgeräte, die Ihnen die Reinigung erleichtern und auf die Bedürfnisse Ihres Betriebes abgestimmt sind.


4.2 | Wertstofftrennung und Abfallsammlung

In jedem Betrieb fallen Abfälle an. Wertstofftrennung und Abfallsammlung ist daher ein umfangreicher Prozess. Denn ein grosser Teil dieser Abfälle wird heute als Wertstoff betrachtet und dem Wirtschaftskreislauf wieder zugefügt. Aber auch Sicherheitsaspekte sind zu berücksichtigen, wenn es zum Beispiel um die Entsorgung von entzündlichen Stoffen am Arbeitsplatz geht.