Induktionsheizgerät mit Zündschutzart Eex e II T3, 230 V

    Best.-Nr.: 117719W
    • zum Erhitzen von Flüssigkeiten in Stahlfässern bis 200 Liter, zugelassen für explosionsgefährdete Bereiche
    • optimal auch zum Verflüssigen von Feststoffen
    • automatische Temperaturbegrenzung
    • maximale Temperatur: 123 °C (ohne optionale Haube, bei 20°C Umgebungstemperatur)
    • sofortige Wärmeerzeugung in der Wandung des Stahlfasses
    • erhebliche Zeitersparnis im Prozess
    • Zündschutzart EEx e II T3
    • geprüft gemäß ATEX, Prüfnr. BAS 01 ATEX 2028X170°C (T3)
    • ideal in Verbindung mit der Induktions-Bodenheizplatte IBP zur weiteren Optimierung des Aufheizprozesses
    • weiteres Zubehör - flexible oder GFK-Haube gegen Hitzeverlust an der Fassoberseite, spezieller fahrbarer Lifter für den bequemen Transport durch 1 Person, Kontrollbox zur manuellen Temperaturbegrenzung (0-100%, die Box muss im nicht-Ex Bereich angeschlossen werden)
    Excl. Tax: CHF 11'610.00 Inkl. MwSt.: CHF 12'538.80 Inkl. Versandkosten 1 – 2 Wochen, frei Haus

    Menge:

    Zubehör zum Produkt
    Produktinformation
    Ex-Schutz-Version Ja
    Verwendung Schnelles Erhitzen von 200-L-Fässern, in Ex-Bereichen
    Version Mantelheizung
    Masse aussen B x H (mm) 790 x 740
    Typ TH(A)
    Masse aussen Ø x H (mm) 750 x 740
    WWF Schweiz

    JETZT spenden - WIR verdoppeln!

    X X

    Bitte senden Sie mir ein unverbindliches Versandangebot für folgende Artikel zu:

    Gerne beraten Sie unsere Experten auch telefonisch unter der Rufnummer 056 417-60-60