Gefahrstoffarbeitsplatz Comfort C 5 +, mit Arbeitsplatte aus Edelstahl und integriertem Medienkanal

    Best.-Nr.: 165561W
    • zum sicheren Einhalten der Arbeitsplatzgrenzwerte (AGW) beim Umgang mit Chemikalien
    • hohe Sicherheit dank Frischluftschleier, die an der Kante der Arbeitsfläche und der Decke ausgeblasen werden
    • gesundheitsgefährdende Dämpfe werden erfasst und abgesaugt
    • das Entstehen einer explosionsfähigen Atmosphäre wird verhindert
    • für alle Umfüll-, Klebe- oder Reinigungsarbeiten mit Gefahrstoffen geeignet
    • mit einem im unteren Bereich der Rückwand intergrierten Medienkanal, dieser dient zur Durchführung von Leitungen für Gas, Wasser und Elektro
    • am Medienkanal können die optionalen Armaturen montiert werden
    • inkl. 2 Schutzkontaktsteckdosen (Schutzart IP 54) bzw. 4 Stück bei den Typen Comfort 3 + und Comfort 6 +
    • optional sind Medienversorgungen für Gas und Wasser lieferbar
    • mit Zu- und Abluftüberwachung, Kontrollanzeige, Innenbeleuchtung, transparenten Seitenwänden und potenzialfreiem Schaltkontakt ausgestattet
    • Gefahrstoffarbeitsplatz mit Edelstahl-Arbeitsplatte (1.4301 (V2A)) als dicht geschweißte Wanne zur Aufstellung auf Werkbänken und sonstigen Arbeitsplätzen geeignet
    • robuste Konstruktion mit Seitenteilen aus bruchsicherem Acrylglas, Melaminharz beschichtete Rückwand
    • Einblasschienen für Frischluftschleiertechnik im Boden und Kopfteil
    • Vorbereitet für bauseitigen Anschluss an eine Entlüftungsleitung und Elektroanschluss 230 V / 50
    Excl. Tax: CHF 6'565.00 Inkl. MwSt.: CHF 7'090.20 Inkl. Versandkosten 4 – 6 Wochen, frei Haus

    Menge:

    Zubehör zum Produkt
    Produktinformation
    Masse aussen B x T x H (mm) 1200 x 750 x 1400
    Abluft-Anschluss oben DN 160
    Abluft gesamt (m³/h) 595
    Druckverlust bei empfohlener Abluftmenge (Pa) 285
    Lüftungsanschluss NW (mm) 160
    WWF Schweiz

    JETZT spenden - WIR verdoppeln!

    X X

    Bitte senden Sie mir ein unverbindliches Versandangebot für folgende Artikel zu:

    Gerne beraten Sie unsere Experten auch telefonisch unter der Rufnummer 056 417-60-60