• Körper- und Augendusche
  • Körper- und Augendusche beheizt
  • Augenspülflasche
  • Augendusche mit Kunststoffbecken
  • Augendusche mi Wandbefestigung

Notduschen

DENIOS Notduschen garantieren eine optimale Erstversorgung bei Unfällen mit gefährlichen Substanzen oder Feuer


Sobald Mitarbeiter mit aggressiven Flüssigkeiten oder feuergefährlichen Stoffen in Kontakt kommen, besteht höchste Unfallgefahr. Mögliche Unfallfolge ist zum Beispiel eine Kontamination des Körpers und/oder der Augen mit gesundheitsschädlichen Substanzen. Eine schnelle Hilfe zur Erstversorgung bieten Körper- und Augenduschen.

Verordnungen und Richtlinien
Im Arbeitsschutzgesetz § 3 sind die Grundpflichten des Arbeitgebers verankert. Er ist dazu verpflichtet, erforderliche Massnahmen des Arbeitsschutzes zu treffen. Die Arbeitsstättenverordnung setzt in § 39 fest, dass für Arbeitsstätten zur ersten Hilfe erforderliche Mittel vorhanden sein müssen. Für Europa geltende Richtlinien sind in der EN 15154 festgelegt. Diese Norm ist in fünf Teile untergliedert:

  • Teil 1 für Körperduschen mit Wasseranschluss in Laboratorien
  • Teil 2 für Augenduschen mit Wasseranschluss
  • Teil 3 für Körperduschen ohne Wasseranschluss
  • Teil 4 für Augenduschen ohne Wasseranschluss
  • Teil 5 für Körperduschen mit Wasseranschluss für Produktionseinrichtungen
Sie haben in Ihrem Betrieb mit Gefahrstoffen zu tun? Oder sind Sie zuständig für Arbeitssicherheit?

DENIOS Notduschen für jeden Bedarf:
Ob Augenduschen oder Notduschen, sie sollten ein fester Bestandteil eines jeden Betriebes sein, der mit aggressiven Flüssigkeiten oder feuergefährlichen Stoffen arbeitet. In potenziell gefährlichen Arbeitsbereichen müssen geeignete Notduschen vorhanden sein, die bei einem Unfall sofort eine ausreichende Menge an Flüssigkeit liefern. Körper und/oder Augen müssen nach Kontakt mit gefährlichen Substanzen oder nach Verbrennungen schnell geduscht werden können.

Bei DENIOS finden Sie ein breites Sortiment an Notduschen:
1. Augenduschen und Gesichtsduschen
2. Vollkörperduschen
3. Notduschen-Kombinationen

Eine Besonderheit der DENIOS Notduschen ist ihre einfache Bedienung.


1. DENIOS – Augenduschen und Gesichtsduschen:

Bei Verätzungen an den Augen (zum Beispiel durch Säure- oder Laugenkontakt) ist eine sofortige Spülung erforderlich, um bleibende Schäden zu vermeiden. Hier wird eine Spüldauer von 20 Minuten empfohlen.

DENIOS Augenduschen sind sowohl für die Tisch- als auch für die Wandmontage geeignet.

Augen- und Gesichtsdusche Typ MB 45

AugenduscheMB45

 

  • Gehäuse und Klappschutzdeckel aus schlagfestem Kunststoff (weiss)
  • Perlator-Spüldüsen für weichen Wasserstrahl
  • Flussregler
  • integrierter Klapp- / Schutzdeckel als Auslöse- / Bedieneinheit
  • Hinweisschild auf dem Klappdeckel
  • Wasseranschluss: 1/2"
  • Minimaldruck: 2 bar (kg/cm2)
  • Masse B x T x H (mm): 340 x 270 x 205
  • Wasserabgabe: 9 l /min

Augendusche Typ G 5014

Augendusche_G5014

  • zur Wandbefestigung mittels Montagekonsole
  • 2 Sprühköpfe (inkl. Staubabdeckung) stellen eine gleichmässig starke, für das Auge angenehme,
  • Wassermenge zur Verfügung.
  • Wasseranschluss: 3/8"
  • Betätigung der Dusche per Druckplatte
  • Schlauchlänge: 3,5 m
  • Wasserabgabe: 10 l/min

Patentierte Staubabdeckungen öffnen automatisch bei Wasserdruck

Augen- und Gesichtsdusche Typ G 1750-P

Augen_GesichtsduscheG1750P

  • Becken aus Edelstahl (Typ G 1750)
  • Kunststoffbecken (Typ G 1750-P)
  • Wandbefestigung
  • Sprühdüsen mit selbstregulierendem Durchflussregler, Schmutzfilter und Staubabdeckungen
  • Betätigung durch grossflächige Druckplatte
  • Wasseranschluss: 1/2", aus der Wand
  • Wasserabgabemenge: ca. 15 l/min
 Augenduschen haben Sprühköpfe, die durch Sprühwinkel und Wassermenge (>1,5 l/min je Sprühkopf) speziell zur schonenden Augenspülung ausgelegt sind. Augen- und Gesichtsduschen stellen eine Kombination dar, die mit ca. 15 l/min die Reinigung / Spülung von verletzten Augen und dem Gesicht ermöglichen.


2. DENIOS – Vollkörperduschen:

Vollkörperduschen Typ G 1643 und Typ G 1691

Vollkoerperduschen_G1643Vollkoerperduschen_G1691

  • Vollkörper-Duschen zur Wandmontage
  • in 2 Ausführungen lieferbar: Duschkopf aus Kunststoff (Typ G 1635 / Typ G 1643) oder Edelstahl (Typ G1691 / Typ G 1692)
  • verzinkte Rohre
  • Betätigung durch Edelstahl-Handgriff
  • Wasseranschluss durch 1" Einlassöffnung (NPT Innengewinde)
  • Edelstahlausführungen bieten optimalen Korrosionsschutz.

Vollkörperduschen Typ G 1635 und Typ G 1692

 



Vollkoerperduschen_G1635Vollkoerperduschen_G1692

  • wie links beschrieben, jedoch zur Deckenmontage
3. DENIOS – Notduschen-Kombinationen:


Vollkörperdusche und Augendusche Typ G 1902-P



Vollkoerperdusche_Augendusche_G1902-P

  • Betätigung durch Edelstahlhandgriff
  • verzinktes Stahlrohr mit Bodenplatte
  • Abgabemenge: 120 l/min bei 2 bar
  • Wasseranschluss: 1 1/4"
  • Augen- und Gesichtsdusche mit Kunststoff-Becken
  • Abgabe: 30 l/min. bei 2 bar Fliessdruck


Vollkörperdusche und Augendusche Typ MB 205, beheiztVollkoerperdusche_Augendusche_MB205

  • freistehende, beheizte und isolierte Notdusche mit Augen- und Gesichtsdusche
  • für den Aussenbereich
  • Ex-geschützt EEX II 2G e T6
  • Rohr- und Rohrverbindungsteile aus feuerverzinktem Stahl, zusätzlich isoliert
  • weisse PE-Ummantelung mit weiss / grünen Sicherheitsstreifen
  • Wasseranschluss: 1 1/4"
  • Anschluss: 230 V, 50 Hz
  • Abgabe: 115 l/min bei 2 bar Fliessdruck
  • Masse B x T x H (mm): 850 x 340 x 2230
  • Augensprüh-Perlatoren
  • Flussregler für die Augen- und Gesichtsdusche
  • Klapp- und Schutzdeckel als Auslösung für die Augendusche
  • Heizung mittels selbstregulierendem Begleitheizkabel
  • Betätigung der Körperdusche mittels Zugstange