Gefahrstoffregale

Wenn es um die Regal-Lagerung von Gefahrstoffen geht, vertrauen Unternehmen aus nahezu allen industriellen Bereichen der DENIOS AG, dem Branchen-Primus in betrieblicher Sicherheit und Umweltschutz.
Das Sortiment an Gefahrstoffregalen ist umfangreich und auf die unterschiedlichsten Verwendungszwecke ausgelegt.

Gefahrstoffregale

Gefahrstoffregale

Aufbau- und Fassregale kommen überall dort zum Einsatz, wo Gefahrstoffe in Fässern und Kleingebinden sicher gelagert und abgefüllt werden müssen. Auffangwannen aus Stahl oder Polyethylen tragen den unterschiedlichen Eigenschaften der gelagerten Medien Rechnung.

  • Aufbauregale 3-fach stapelbar
  • einfache Montage der Fassregale
  • grosse Variantenvielfalt durch Kombination unterschiedlicher Regale und Einschubwannen
  • Auffangwannen aus Polyethylen oder Stahl
  • umfangreiches Zubehör für optimales Fass-Handling

Geeignet für Gefahrstoffe folgender Klassen

Leicht-/Hochentzündlich
Brandfördernd
Ätzend
Giftig
Gesundheitsgefährdend
Gesundheitsschädlich
Umweltgefährdend
Regalwannen

Regalwannen

Regalwannen aus Stahl oder Kunststoff stehen in zwei Ausführungen zur Verfügung: zum Auflegen auf die Regaltraversen oder als Bodenwanne. So können bestehende Regalsysteme einfach, wirtschaftlich und gesetzeskonform nachgerüstet werden.

  • Regalwannen aus Stahl zur Lagerung wassergefährdender Stoffe und entzündbarer Flüssigkeiten
  • Regalwannen aus Polyethylen zur Lagerung von Säuren und Laugen
  • Wannengrössen für alle gängigen Regalfachbreiten
  • mit feuerverzinktem oder Polyethylen-Gitterrost lieferbar
  • Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl der optimalen Wannengrösse.

Geeignet für Gefahrstoffe folgender Klassen

Leicht-/Hochentzündlich
Brandfördernd
Ätzend
Giftig
Gesundheitsgefährdend
Gesundheitsschädlich
Umweltgefährdend
Palettenregale

Palettenregale

Palettenregale von DENIOS sparen Platz, reduzieren die Durchlaufzeiten, verbessern Arbeitsabläufe und steigern damit die innerbetriebliche Produktivität.

  • angepasste Auffangwannen erfüllen die gesetzlichen Anforderungen gemäss WHG, VAwS und TRbF
  • schraubloses Stecksystem mit fertig montiertem Stützrahmen
  • Combi-Regale beliebig kombinier- und erweiterbar
  • stehende, liegende Fasslagerung und KTC-Lagerung möglich
  • optionaler Auffangwanneneinsatz zur Lagerung von Säuren und Laugen

Geeignet für Gefahrstoffe folgender Klassen

Leicht-/Hochentzündlich
Brandfördernd
Ätzend
Giftig
Gesundheitsgefährdend
Gesundheitsschädlich
Umweltgefährdend

Weitere Infos zu: Gefahrstoffregale - 

Infomaterial und Broschüren